Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

wir leben in besonderen und aufregenden Zeiten. Pandemie und Kriege halten uns in Atem. Die kommenden Wochen bis zum großen Fest geben uns die Gelegenheit, inne zu halten, vielleicht etwas zur Ruhe zu kommen und auch in der kalten Jahreszeit die FUJI4446Schönheiten unserer Gegend zu erwandern.

Ihnen allen wünsche ich, auch im Namen des Vorstands unseres Vereins, eine friedliche Adventszeit und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund.

Herzlichst

Ihr Werner de Fries 

 

Vielen Dank!

Folgenden Partnern danken wir ganz herzlich für ihre Unterstützung:

 

2 Sport Flink

 

Zwei Jahre mußte die jährliche Mitgliederversammlung coronabedingt ausfallen. Dieses Mal klappte es dann: Der Vorsitzende Werner de Fries konnte am 18. November im "Bistrot Elle Drei" in Gressenich 22 Vereinsmitglieder begrüßen. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder berichtete er über das abgelaufene Wanderjahr. 143 Teilnehmer, davon 17 Gäste, nahmen an den zehn Wanderungen bei einer durchschnittlichen Wanderstrecke von 7 km teil. Eifrigste Wanderer waren Anneliese Kohnen (9 Wanderungen), Werner de Fries (8) sowie Marianne Korst (7).

 

Bei der Frühjahrstagung des Hauptvereins am 30. April 2022 auf Vogelsang IP wurde unserem Vorsitzenden Werner de Fries die Goldene Verdienstnadel des Eifelvereins für seine besonderen Verdienste verliehen. Er war 1989 Gründungsmitglied der OG Gressenich und ist neben anderen Funktionen seit 1995 ihr Vorsitzender. Ihm ist es ein besonderes Anliegen, sich bei dieser Gelegenheit bei allen zu bedanken, die sich in den vergangenen 33 Jahren für die OG Gressenich engagiert haben.

IMG 0528

 Marianne Korst, Elfie Mathar, Inge und Kurt Ortmanns, Helmi Prössl, Erich und Waltraud Kutsch, Hans-Leo Recker und Barbara de Fries wurde die Grüne Verdienstnadel des Eifelverein überreicht. Für besondere Verdienste erhielten Karl-Heinz Gillet, Rolf Wendert und Rüdiger Prössl die Silberne Verdienstnadel. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

IMG 9137
Folgende Vereinsmitglieder wurden mit der Grünen Verdienstnadel des Eifelvereins für ihre langjährige, aktive Mitarbeit ausgezeichnet:
Hilde Eßer, Gerti Eymael, Irene Gillet, Malu Herrmann, Katy und Heinz Kieselbach, Kornel Mathar, Mathilde und Herbert Strauch sowie Gundhild Wendert. Vielen lieben Dank!


Eifel

Ab sofort kann jeweils
die drittletzte Ausgabe
der Zeitschrift
DIE EIFEL
komplett heruntergeladen werden.